Voll geflashed! Was bewegt dich, bewege die Stadt!

Voll geflashed! ist ein Gemeinschaftsprojekt von rund 70 Künstler*innen in Münster, die in dieser Konstellation noch nicht miteinander gearbeitet haben. Sie verbinden sich, um für die Rechte der Kinder und Jugendlichen einzustehen und ihnen einen eigenen Ort in der Stadt zu geben. Mitten in der Stadt. Sichtbar, für die Bedürfnisse der jungen Menschen. Ziel ist es, ihnen über künstlerische Mittel und künstlerische Sprachen die Möglichkeit zu geben für ihre Interessen einzustehen und die Welt, in der sie jetzt und in Zukunft leben, mit zu gestalten.

Der Impuls kommt aus einer Gruppe von Künstler*innen, die sich 2019 zusammengefunden haben um gemeinsam ein Konzept für ein Kinder-Jugend-Kulturhaus für Münster zu entwickeln. Das theoretische Konzept steht. Nun geht es um die Umsetzung, die künstlerische Praxis und um die Verbindung mit Verbündeten in der Stadt. Mit anderen Künstler*innen, mit Institutionen und mit Kindern und Jugendlichen.

Das Projekt Voll geflashed! ist der Start einer kontinuierlichen Zusammenarbeit von Künstler*innen und Kindern und Jugendlichen. Die Anbahnung beginnt im März 2022 mit Workshops in Schulen, Kitas und anderen Gruppen, Flashmobs und Kunstaktionen in der ganzen Stadt. Diese Aktionen münden im Juni in einem Pop-Up Kinder-Jugend-Kulturhaus mitten in der Innenstadt. Einem temporären Ort für Kinder und Jugendliche und Künstler*innen für gemeinsame Kunstaktionen, Theateraufführungen, Konzerte, Workshops  oder auch einfach nur für Gespräche.

Termine:
März 2022 bis Juni 2022 stadtweite Aktionen in Münster
04.-26. Juni Kinder-Jugend- und Kulturhaus Pop-Up
Ort des PopUp’s: Volksbank Münsterland Nord eG, Voßgasse 3, 48143 Münster
Infos unter: vollgeflashed@kinder-jugend-kulturhaus.de und unter dem #vollgeflashed

Die Teilhabe ist kostenlos.
Fragen, Anregungen und Anmeldungen unter vollgeflashed@kinder-jugend-kulturhaus.de

#neustartjungespublikum  #assitej

 

Gefördert von: Stiftung Bürger für Münster, Neustart Kultur Assitej, Volksbank Münsterland Nord eG
Das Pop-Up Kinder-Jugend-Kulturhaus wird vom Zentrenfonds der Stadt Münster unterstützt

Ein Projekt von: Fetter Fisch – Performance I Theater, Stadtensemble Münster, Kinder-Jugend-Kulturhaus Münster e.V. und Stiftung Bürger für Münster

Instagram-Kanäle: stadtensemble muenster, kinderjugendkulturhausmuenster, stiftungbuergerfuermuenster